Mini Warenkorb

  • Keine Artikel im Warenkorb.

Darum solltest du eine Brotdose aus Edelstahl verwenden!

Beim Wandern gibt es manchmal nichts Schöneres, als dir einen tollen Platz zu suchen, deine Picknickdecke auszubreiten und bei einer leckeren Brotzeit die Natur um dich herum zu genießen. Egal, ob du dir dein Lieblingssandwich zuhause selbst belegt hast oder vor deiner Tour beim Bäcker um die Ecke vorbei schaust und dir etwas zum Mitnehmen besorgst, wenn es darum geht, wie du dein Essen in deinem Rucksack verstaust, ist eine gute Brotdose ein Muss!

Warum es sich lohnt in eine Brotdose aus Edelstahl zu investieren und welche sich perfekt für deine nächste Tour eignet, erfährst du jetzt!

 

7 Gründe für eine Brotdose aus Edelstahl

1. Schont die Umwelt

Dass Plastik uncool ist und sich nicht nur dann, wenn es im Meer landet, negativ auf die Umwelt auswirkt, sollte mittlerweile jedem klar sein. Um eine Brotdose aus Edelstahl zu produzieren, muss zwar etwas mehr Energie aufgewendet werden als für die Produktion einer Plastikdose, dafür ist Edelstahl wesentlich langlebiger. Neben der längeren Nutzungsdauer ist Edelstahl zudem um einiges einfacher und wirtschaftlicher zu recyceln als Plastik, das teilweise gar nicht wiederverwertet werden kann. Selbst wenn deine Edelstahldose irgendwann auf einer Müllhalde landet, gibt sie dort keine Schadstoffe an die Umwelt ab, so wie das bei Kunststoffprodukten der Fall ist.

2. Spart Geld

Die Anschaffungskosten für eine Brotdose aus Edelstahl sind zwar auf den ersten Blick nicht gerade günstige, allerdings sparst du mit dieser langfristig Geld: Das liegt in erster Linie daran, dass eine Edelstahldose viel länger hält als eine billigere Plastikbox – du musst sie also nicht so oft ersetzen und mit der richtigen Pflege hast du die selbe Brotdose ein Leben lang auf deinen Abenteuern dabei! Außerdem sparst du dank einer Brotdose auf jeder Wanderung ein paar Euros, wenn du dein Essen zuhause vorbereitest und nicht unterwegs in Hütten einkehren oder teure Snacks kaufen musst. Gleiches gilt natürlich auch für deine Zeit in der Uni, im Büro oder gar auf einem Roadtrip!

3. Für Abenteuer gemacht

Wie schon erwähnt ist Edelstahl ein sehr robustes Material, das sich perfekt für nahezu jedes Abenteuer eignet. Besonders wenn es unterwegs zum Beispiel beim Klettern, Canyoning oder Kanufahren etwas wilder wird, musst du mit deiner Brotdose aus Edelstahl keine Angst haben, dass sie kaputt geht. Selbst ein Sturz aus mehreren Metern Höhe hinterlässt nicht mehr als kleine Dellen oder Beulen, die deine Brotdose letztendlich zu einem Einzelstück mit jeder Menge Erinnerungen machen.

4. Leicht zu reinigen

Du hast keine Lust deine Brotdose jedes Mal umständlich mit der Hand zu waschen? Kein Problem: Edelstahl ist spülmaschinenfest! Du musst nur den Gummi abnehmen und schon übernimmt die Maschine das Saubermachen für dich. Die Gummidichtung wäschst du einfach mit Wasser und Seife per Hand.

5. Geschmacksneutral & kein Verfärben

Edelstahl ist bekannt dafür, dass es sein Aussehen auch nach ausgiebiger Nutzung behält. Das gilt sogar dann, wenn du warmes Essen darin aufbewahrst. Wo sich Plastik und Co. schnell verfärben und unappetitlich aussehen, bleibt deine Brotdose aus Edelstahl silber und glänzend. Das Gleiche gilt übrigens für den Geschmack: Sogar wenn du dein Essen mehrere Tage im Kühlschrank in deiner Brotdose aufbewahrst, behält es sein leckeres Aroma. Auf der anderen Seite nimmt deine Brotdose auch keine Gerüche an, was bei Kunststoffdosen oftmals ein Problem ist. Selbst wenn du zum Beispiel mehrere Tage lang Aioli in deiner Brotdose aufbewahrst, riecht sie anschließend kein bisschen nach Knoblauch.

6. Praktische Aufbewahrungsmöglichkeiten

Deine Brotdose aus Edelstahl ist nicht nur superpraktisch, um unterwegs immer etwas Essbares griffbereit zu haben, sondern eignet sich auch ideal, um Lebensmittel zuhause aufzubewahren. Deine Essensreste bleiben mit einer auslaufsicheren Edelstahlbox im Kühlschrank länger frisch und als Begleiter bei deinem Einkauf in einem Unverpackt-Laden wird deine Brotzeitdose zum Container für Reis, Nudeln oder Haferflocken! Besonders praktisch ist eine Edelstahlbox in Kombination mit Bienenwachstüchern: Mit den Tüchern kannst du verschiedene Lebensmittel getrennt voneinander in der selben Brotdose aufbewahren.

7. Individualisierbar

Wusstest du, dass Edelstahl gravierbar ist? Das bedeutet, du kannst dir deine Brotdose so gestalten, wie du möchtest. Das ist besonders für die Uni und Schule, oder falls du Kinder hast, auch für den Kindergarten praktisch. Sag Lebewohl zu Namensstickern, die sich in der Spülmaschine regelmäßig lösen, oder angeblich permanenten Filzschreibern, die sich doch irgendwann abwaschen. Eine Gravur ist für die Ewigkeit und hält genauso lange wie deine Brotdose aus Edelstahl!

Unsere Brotdosen aus Edelstahl

Als Draußgänger brauchst du eine Brotdose, die nicht nur genug Platz für dein Essen bietet, sondern zudem robust ist und nicht ausläuft. Für kleinere Touren ist deshalb unsere Brotdose „Kleiner Feldhamster“ aus Edelstahl genau richtig. Im großen Fach hast du dein Butterbrot, frisches Obst oder kleine Snacks immer in deinem Rucksack und musst dir dank der Gummidichtung keine Sorgen machen, dass etwas ausläuft.

Mehr Details zu unserer Brotdose „Kleiner Feldhamster“:

  • aus lebensmittelechtem 18/8 Edelstahl
  • superleicht mit nur 290 Gramm
  • Maße: Länge 16,5 cm / Breite 13 cm / Höhe 5 cm

 

Wenn du etwas länger unterwegs bist, brauchst du natürlich mehr Platz für deinen Proviant. In den beiden Fächern unserer Edelstahlbrotdose „Großer Feldhamster“ verstaust du Lebensmittel wie Obst und Gemüse getrennt von Brot und Backwaren – das ist nicht nur praktisch, sondern sorgt dafür, dass nichts matschig wird. Auch hier hast du dank der Gummidichtung im oberen Fach die Gewissheit, dass alles bleibt, wo es hingehört!

Mehr Details zu unserer Brotdose „Großer Feldhamster“:

  • aus lebensmittelechtem 18/8 Edelstahl
  • superleicht mit nur 450 Gramm
  • Maße: Länge 16,5 cm / Breite 13 cm / Höhe 7,5 cm

 

Hinweis: Beide Brotdosen sind spülmaschinenfest, allerdings nicht für die Mikrowelle oder das Einfrieren von Lebensmitteln geeignet.

 

Nachhaltig ins nächste Abenteuer mit einer Brotdose aus Edelstahl!

Unser Planet erstickt in Plastikmüll und es ist höchste Zeit auf Alternativen umzusteigen! So schaffst du es, die Natur, in der du als Draußgänger fast jede freie Minute verbringst, zu erhalten. Eine Brotdose aus Edelstahl ist allerdings nicht nur in Sachen Umwelt eine gute Entscheidung, sondern schont außerdem deinen Geldbeutel, hält länger, ist superpraktisch und lässt sich dank einer individuellen Gravur sogar personalisieren!

Related Articles