Dein Einkaufswagen

Aus irgend einem Grund scheint dein Warenkorb leer zu sein? War das unser Fehler? Dann kontaktiere uns bitte. Ansonsten musst du erst ein Produkt in den Warenkorb legen, um ihn zu kaufen. Manchmal hilft es aber auch, wenn du einfach nur kurz den Browser aktualisierst!

WEITER EINKAUFEN

Wir sind ein kleiner, aber feiner Onlineshop für all diejenigen, die am liebsten draußen sind. Draußen in der Natur. Ob bei Sonne, Regen oder Schnee. Ob beim Wandern durch Wiesen und Wälder, beim Erklimmen eines Gipfels oder beim Paddeln übers Wasser.

Es ist das, was uns verbindet: die Liebe zur Natur und der Drang, sie zu erleben. Mal ganz gemütlich, mal richtig abenteuerlich.

Denn draußen erwarten uns ganz besondere Momente. Und es sind genau die Momente, für die wir leben. Es ist der Sonnenaufgang hinter den Bergen, der uns nach einem anstrengenden Aufstieg belohnt, es sind die Geschichten, die man sich abends am Lagerfeuer erzählt und es ist der Geruch der Freiheit, das Kribbeln des Abenteuers, das man nie wieder vergisst.

Und genau für diese Momente bieten wir die passenden Produkte. Selbst designt, schön und schlicht. Wir verkaufen aber nicht nur unsere eigenen Produkte, sondern auch solche, die wir auf unseren Reisen entdecken und mitbringen. Produkte für Menschen, die im Abenteuer zuhause sind und sich das Abenteuer genauso gerne nach Hause holen – für Draußgänger.

 

 

Wer steckt hinter Draußgänger?

Hinter Draußgänger stecken Line und Sebastian, zwei ganz normale Menschen, die die Welt ihr zuhause nennen. Angefangen hat alles mit unserem Reiseblog Off The Path und dem Drang, unsere Erde mit all ihren wunderbaren Facetten zu entdecken.

Reisen bedeutet für uns aber keineswegs tagelang faul in der Sonne am Strand zu liegen – im Gegenteil: Viel lieber klettern wir auf Berggipfel, paddeln auf Seen oder stürzen uns aus Flugzeugen. Wir sind Abenteurer, auf Reisen, zuhause, im Herzen.

Auf unseren Abenteuern durften wir nicht nur unzählige unvergessliche Momente erleben, sondern hatten auch die Möglichkeit, eine Vielzahl an Produkten zu testen. Wirklich tolle, aber auch nicht so tolle Produkte. Und immer wieder merkten wir, es fehlt etwas. Was genau, können wir gar nicht konkret in Worte packen.

Richtig inspiriert wurden wir dann auf unserer Reise durch Japan: Überall entdeckten wir kleine Outdoor-Läden. Läden, die nicht einfach nur funktionale Produkte stapelten, sondern die das Draußen sein förmlich zelebrierten.

Hier wurde der Outdoor-Begriff zu etwas Coolem. Hier war es hip, Wanderklamotten zu tragen, zu campen. Und entsprechend waren es auch die Produkte: schöne, schlichte Designs, wie man es von den Japanern kennt.

Mit diesen Eindrücken im Kopf fuhren wir nun durchs Land und auf unserem Roadtrip von Kyoto nach Mt. Fuji kam die Idee. Zuerst sollte es nur ein cooles und inspirierendes Magazin werden, doch Ende letzten Jahres entschlossen wir uns, eine richtige, kleine Outdoor-Marke zu gründen: Draußgänger war geboren!

Nun, ein paar Monate später, sind wir nicht nur unserem Abenteuerherzen gefolgt und in die Berge gezogen, sondern haben sogar ein kleines Büro samt Lager, das mittlerweile bis an den Deckenrand mit Produkten gefüllt ist. Produkte, die wir selbst mit unserem wunderbaren Team designt haben, und solche, die wir immer wieder von unseren vielen Reisen mitbringen.

Auch wenn unser Lager fast schon platzt, sprudelt es in unseren Köpfen nur so an Ideen und wir freuen uns riesig dieses neue Abenteuer, das uns nun als junge Outdoor-Marke bevorsteht, gemeinsam mit dir und vielen weiteren Draußgängern zu bestreiten!

 

 

 
Draußgänger Sebastian                         Draußgänger Line